Freitag, 8. Januar 2016

Doppelherz Omega-3 Seefischöl 1000 im Test

Eingestellt von Michael Fischer

Doppelherz Omega-3 Seefischöl-Kapseln im Test

Jedem sollte klar sein, dass eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung die Bestandteile einer gesunden Lebensweise darstellen. Leider ist dies bei den meisten Menschen nicht so. Zu viele Fertiggerichte und Restaurantessen enthalten oft zu viele gesättigte Fettsäuren, tierische Fette oder cholesterin. Dies führt dazu, dass die meisten Menschen zu wenig Omega-3-Fettsäuren zu sich nehmen. Könnte das auch Sie betreffen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen um zu erfahren, wie Sie sich schützen können!

Das Problem besteht darin, dass die Omega-3-Fettsäuren Docosahexaensäure (DHA) und Eicospentaensäure (EPA) nicht von Ihrem Körper selbst gebildet werden können - sie müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Problematisch ist nur, dass diese ungesättigten Fettsäuren viel zu wenig in unserer Nahrung vorkommen. Ihr Körper braucht die entsprechende Vorstufe, damit er diese Herstellen kann. Fischöl ist beispielsweise die weit verbreiteste Vorstufe von Omega-3 Fettsäuren. Fischöl ist billig herzustellen und kann effektiv vom Körper umgewandelt werden.

Die meistverkauften Fischölkapseln in Drogeriemärkten laut Packung, bei uns im Test
Aufmerksam wurden Forscher auf die Omega-3 Fettsäuren durch Beobachtungen in Grönland bei den Eskimos. Sie ernähren sich hauptsächlich von Seefischen, die besonders viel davon enthalten. Weitere Studien belegten den positiven Zusamenhang zwischen dem Gesundheitszustand, vorallem von Herz- und Kreislaufsystem, bei Einnahme von EPA und DHA. Diese beiden tragen zu einer normalen Herzfunktion bei und wird laut Doppelherz bei einer täglichen Aufnahme von nur 250mg EPA und DHA erreicht. 1 Kapsel Doppelherz Omega-3 Seefischöl 1000 liefert sogar 300mg dieser Fettsäuren bei 1000ml Seefischöl pro Kapsel. (Hinweis: das ist doppelt soviel wie bei den Sankt Bernhard Omega-3 Fischölkpaseln, die ein Gemisch aus Lachsöl verwenden). Der Vorteil hierbei: Sie müssen täglich nur 1 Kapseln anstatt 6 Stück um auf die gewünschten 300mg Omega-3 zu gelangen, schlucken.

Da wir auf die Qualität von Doppelherz vertrauen, haben wir keine Laborprobe des Inhalts durchgeführt. Stiftung Warentest konnte bei solchen Tests bisher nur bei einem Fischöl-Produkt Verunreinigungen feststellen. Beim Selbsttest wurde kein schlechter Geschmack durch aufstoßen festgestellt. Zudem sind die Kapseln sind gut und sicher verpackt. Diese Fischölkapseln können auch beim Drogeriemarkt DM oder direkt online bei Amazon gekauft werden.

Der Zusatz von Vitamin E schützt die Zellen vor oxidativem Stress und wie hier schon oft erwähnt, sollte in keinem Fischöl fehlen.


Fazit: Dieses Produkt ist nicht umsonst "die Nr. 1 der Omega-3 Produkte im LEH+ Drogeriemarkt", denn eine Kapseln enthält mit 300mg Omega-3 Fettsäuren, mehr als täglich nötig. Wer ein hochwertiges und sicheres Fischölprodukt zur Nahrungsergänzung wünscht, ist hier richtig.

PS: Übersicht zu alle Doppelherz Omega-3 Produkten finden Sie hier.


Quelle und Hinweis:
Bilder: eigene Fotos
Produktseite von Doppelherz
für weitere Informationen

0 Kommentare: